20.06.2024

Ahorn Harz Hotel ist ein „Top-Ausbildungsbetrieb"

Dass sich die jungen Nachwuchskräfte im Haus wohlfühlen, bestätigt die jetzt verliehene Auszeichnung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands. Der Standort ist schon der zweite des Unternehmens, mit dieser Ehrung.

Das jüngste Mitglied der Ahorn Hotels & Resorts wurde erstmals als „Top-Ausbildungsbetrieb“ vom Deutscher Hotel- und Gaststättenverband Dehoga ausgezeichnet.

Zwei Ahorn Häuser ausgezeichnet
Nach dem Ahorn Seehotel Templin ist das Hotel im Harz bereits das zweite Hotel der Ahorn Gruppe, das diesen Titel trägt.

Die Bewertung der Ausbildungsqualität basiert auf 12 Leitsätzen, die verschiedene Aspekte der Ausbildung umfassen, darunter die Orientierungsphase für Azubis, die Qualifikation der Ausbilder, das Arbeitsklima, die Work-Life-Balance, die Zusammenarbeit mit der Berufsschule sowie die außerschulische Förderung.

Der Bewertungsprozess, der sowohl das Feedback von den Auszubildenden als auch Selbsteinschätzungen des Betriebs umfasst, bestätigt die hohe Zufriedenheit mit der Ausbildungspolitik des Hotels.

Bei der Befragung wurden insbesondere in den Bereichen Azubi-Orientierungsphase, enge Zusammenarbeit mit der Berufsschule sowie im Arbeitsklima des Betriebes bundesüberdurchschnittliche Ergebnisse erzielt.

Nicht nur fachliche Unterstützung
„Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung. Sie spiegelt nicht nur unsere Hingabe zur Ausbildung wider, sondern auch das hervorragende Arbeitsklima, das wir hier pflegen. Es ist unser Ziel, dass jeder Azubi nicht nur fachlich, sondern auch persönlich wächst und voller Vertrauen in seine berufliche Zukunft startet“, so Michael Naber, Direktor des Ahorn Harz Hotel Braunlage.

Die Qualität der Ausbildung zeigt sich in den zahlreichen Erfolgen der Auszubildenden, insbesondere bei Wettbewerben wie den Meisterschaften des Dehoga, bei denen Azubis aus jedem Hotel der Gruppe bereits herausragende Leistungen erzielt haben.

Die Ahorn Hotels & Resorts setzen sich intensiv für die Ausbildung und Entwicklung junger Talente ein. Ziel ist es, Auszubildenden umfassendes Fachwissen zu vermitteln und sie auf erfolgreiche Karrieren vorzubereiten.

Hotel bietet interne Karrierechancen
Als familiengeführtes Unternehmen bietet Ahorn vielfältige Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten, die Mitarbeitern eine aussichtsreiche berufliche Zukunft eröffnen. Zusätzlich offerieren die Ahorn Hotels & Resorts Anreize für Auszubildende, darunter einen Führerscheinzuschuss, kostenlose Verpflegung und bei Bedarf auch kostenfreie Unterkunft.

Derzeit bildet das Ahorn Harz Hotel Braunlage 22 Auszubildende in fünf verschiedenen Berufen sowie einen dualen Studenten aus. In den kommenden Wochen werden voraussichtlich vier Auszubildende ihre Ausbildung abschließen. Zwei von ihnen werden nach erfolgreichem Abschluss vom Unternehmen übernommen.

Für das Ausbildungsjahr 2024 sind weitere Ausbildungsplätze insbesondere in den Bereichen Hotelfach, Restaurant- und Veranstaltungsgastronomie verfügbar.

Bild: AHORN Hotels & Resorts