01.03.2024

Karriere Kick in Darmstadt: Ibonic GmbH verbindet Nachwuchstalente mit führenden Unternehmen

Am 29. Februar 2024 wird in Darmstadt der Karriere Kick stattfinden, eine wegweisende Veranstaltung von der Weiterstädter Unternehmensberatung Ibonic GmbH, die in der Böllenfalltorhalle über 400 Schüler:innen mit 50 führenden Unternehmen zusammenbringen wird. Das Ziel dieser Initiative ist es, eine direkte Verbindung zwischen zukünftigen Fachkräften und potenziellen Arbeitgebern zu schaffen und umfassend über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten zu informieren.

Veranstalter Karsten Daugill: "Unser Engagement gilt der Unterstützung junger Menschen beim Einstieg ins Berufsleben. Wir glauben fest daran, dass der persönliche Kontakt und der Austausch zwischen Unternehmen und Nachwuchskräften fundamental sind, um gemeinsam die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen. Der bevorstehende Karriere Kick in Darmstadt wird genau diese Plattform bieten, um wertvolle Beziehungen zu etablieren und dauerhafte Kooperationen anzubahnen."

Der Karriere Kick ist einfach erklärt: In jeder Runde werden Schülerinnen und Schüler mit Ausbildungsbetriebe neu zusammengelost. Gemeinsam spielen sie im Team eine Runde Kicker gegen ein zweites Schüler-Ausbilder-Team. Ein Spiel dauert zwei bis fünf Minuten und am Kickertisch ist jeder per Du. Dies ermöglicht beiden Seiten einen besonders einfachen Einstieg für die weiterführenden Gespräche zu Themen wie Ausbildung und Beruf. Ein besonderes Augenmerk wird beim Karriere Kick in Darmstadt auf der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Darmstadt, Hanno Benz liegen, der sich so für die Stärkung der lokalen Wirtschaft und die Bekämpfung des Fachkräftemangels einsetzt.

"Mit dem Karriere Kick in Darmstadt möchten wir nicht nur informieren und orientieren, sondern auch inspirieren und den Anstoß für erfolgreiche Karrierewege geben. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass die Freude an der Arbeit und persönliche Entwicklung im Vordergrund stehen. Wir freuen uns darauf, als aktiver Teil der dynamischen Darmstädter Gemeinschaft einen signifikanten Beitrag zur Förderung des beruflichen Nachwuchses und zur Unterstützung der lokalen Wirtschaft zu leisten", sagt der Veranstalter.

Kivent GmbH