05.07.2023

Azubis gesucht: MDR veranstaltet Ausbildungstag und wirbt als attraktiver Arbeitgeber der Region

IT-Technik, Mediengestaltung, duales Studium und Co.: Zum Ausbildungstag von MDR und MDR Media am 3. Juni in Leipzig können Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 und deren Familien Medienberufe erleben und ausprobieren. Vorgestellt werden neun verschiedene Ausbildungsberufe, duales Studium, Redaktionsvolontariat und Praktika. Mit seinen Angeboten für den Nachwuchs präsentiert sich das moderne Multimediahaus als attraktive Ausbildungsstätte. Der Ausbildungstag findet bereits zum achten Mal beim MDR statt. Alle Informationen bündelt der MDR auf seinem digitalen Ausbildungsportal mdr.de/ausbildung.

Karola Wille, Intendantin des MDR: „Vielfalt, Diversität und mobile Arbeitswelten: Unser Mitteldeutscher Rundfunk ist bereits heute als modernes Multimediahaus für den Journalismus von morgen zukunftsfest aufgestellt. Zum 8. Ausbildungstag lade ich alle jungen Menschen ein, künftig mit uns gemeinsam den Transformationsprozess in der Medienwelt weiter zu gestalten. Ich freue mich sehr darüber, dass wir als größtes Medienhaus in Mitteldeutschland interessierten Schülerinnen und Schülern eine wachsende Anzahl attraktiver Ausbildungen anbieten können.“

Der Ausbildungstag beim MDR in Leipzig findet am 3. Juni von 10 bis 15 Uhr im Foyer des MDR-Produktionshochhauses in der Kantstraße statt. Für interessierte Schülerinnen und Schüler hat der MDR dafür verschiedene Mitmachstationen eingerichtet und informiert umfassend bei Führungen und in zahlreichen Workshops. Die jungen Besucherinnen und Besucher können u. a. erfahren, was das besondere an der Ausbildung im MDR ist, was ein Azubi verdient und wie Auslandspraktika in die Ausbildung beim MDR integriert werden können. Insgesamt plant der MDR zum Ausbildungstag 54 Workshops. Dort können die künftigen Auszubildenden auch den aktuellen MDR-Azubijahrgang und das Betreuerteam des MDR-BildungsCentrum kennenlernen.

MDR-Ausbildungsportal

Modern, gemeinwohlorientiert und zielgruppengerecht: Unter mdr.de/ausbildung werden alle Ausbildungsangebote für Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 18 Jahren gebündelt. Mit der digitalen Plattform möchte sich die Dreiländeranstalt als attraktiver Ausbilder und Arbeitgeber noch stärker am Markt positionieren und die Zahl qualitativ hochwertiger Bewerbungen steigern. Auf dem Ausbildungsportal gibt es zudem alle Informationen zum aktuellen Ausbildungstag und alle Sendungen von „Mach Mal…! Das Azubi-Magazin des MDR“. Aktuell berichtet auch der Instagram-Kanal @mdrmachmal.

BILD: MDR/Hagen Wolf